Bayer & Riedl

Spende an die Hospizgruppe Dingolfing-Landau e.V.

Der siebte Spendenscheck geht an die Hospizgruppe Dingolfing-Landau e.V.

Im Mittelpunkt der Vereinsarbeit der Hospitzgruppe steht die Begleitung unheilbar kranker und sterbender Menschen und ihrer Angehörigen. Die Mitglieder des Vereins fühlen sich hierbei grundsätzlich humanen Werten und dem christlichen Menschenbild verpflichtet und unterstützen alles, was ein menschenwürdiges Leben bis zum Tod ermöglicht. Eine aktive Sterbehilfe wird abgelehnt. Unheilbar Kranken und Sterbenden gilt – unabhängig von Alter und Geschlecht, nationaler, religiöser und sozialer Stellung – größtmögliche Fürsorge, die im Zusammenwirken mit den Angehörigen, Freunden und ehrenamtlichen Hospizhelfern/innen zu Hause, in ambulanten und stationären Einrichtungen erfolgt.

Zu Gunsten Hilfsbedürftiger verzichtet Bayer + Riedl dieses Jahr auf Geschenke an Kunden und Mitarbeiter. Mit Spenden möchte Bayer + Riedl das ehrenamtliche Engagement und die wichtige Arbeit gemeinnütziger Vereine und Organisationen würdigen.

Die Weihnachts-Spenden-Aktion 2017 kann ab sofort auf der Homepage, www.bayer-riedl.de, und der Facebook-Seite mitverfolgt werden.

Zurück